Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bonn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Entspannung

Uta Krämer

Uta Krämer, Diplom-Sportlehrerin und Entspannungstherapeutin, leitet die Gruppe.

Entspannung und Körperwahrnehmung
Eine Auszeit für Körper und Seele – Handwerkszeug für den Alltag

Verspannungen im Nacken, Schmerzen im Rücken. Sie stehen unter großer Verantwortung und sorgen eher für andere als für sich selbst.

Mit dem Angebot „Entspannung und Körperwahrnehmung“ bekommen Sie die Möglichkeit, sich eine Auszeit für Körper und Seele zu nehmen. Sie erlernen Elemente der Progressiven Muskelentspannung nach Jakobson, eine einfache und effektive Methode um Muskelverspannungen zu lösen. Darüber hinaus hilft die gezielte Muskelentspannung, Stress, Bluthochdruck, Kopfschmerzen und Schlafstörungen zu lindern und zu einer größeren inneren Ruhe zu gelangen.
Ergänzend helfen Körper- und Atemübungen, den eigenen Körper wahrzunehmen und sich selbst aufmerksam und achtsam zu begegnen. Phantasiereisen runden das Angebot ab. So eröffnen sich Ihnen verschiedene Wege, die Sie gut in Ihren Alltag integrieren können und Ihnen Inseln der Entspannung und Erholung verschaffen.

rote Ampel

Der Nächste Termin wird auf Nachfrage bekannt gegeben

2-wöchentlich bietet die Pflegeselbsthilfe ein Gruppenangebot zur Entspannung und Körperwahrnehmung. Momentan sammeln wir Interessentinnen und Interessenten für dieses Angebot.
Ihre Krankenkasse trägt einen Anteil der Kosten. Anmeldung erforderlich - hier

Ort: Landgrafenstr. 1, Troisdorf-Oberlar.