Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bonn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Yoga für pflegende Angehörige

pflegende und Yoga

.
.

Foto Anne Isaac

Ich für mich - jetzt pflege ICH mich!

Yoga für pflegende Angehörige mit Anne Isaac


Das Angebot richtet sich an Menschen, die pflegen, sich sorgen und sich stets um andere kümmern. Angehörige und Zugehörige sind eingeladen, sich eine Auszeit zu gönnen.
Die Pflege und Betreuung des Pflegebedürftigen, sei es Ihr Ehepartner, ein Elternteil oder Ihr behindertes Kind, stellt Sie vor enorme zeitliche, organisatorische und emotionale Herausforderungen. Überforderung, Hilflosigkeit und Ängste prägen vielfach Ihren Alltag.

Sich eine Auszeit zu gönnen ist wohltuend und wichtig. Eine Atempause vom Pflegealltag. Bei dem Yogaangebot wird der Fokus durch Meditation auf das eigene Sein gerichtet. Tun Sie Ihrem Körper durch bewusste Atmung und leichte Yoga-Übungen etwas Gutes. Das Erlernte kann auch Zuhause angewandt werden und für Entspannungsmomente sorgen.
Eine Teilnahme ist auch ohne Yogaerfahrung möglich. Zudem bietet sich die Gelegenheit, andere pflegende Angehörige kennenzulernen und sich im Anschluss an die Yoga-Session im Gespräch über die Pflegesituation auszutauschen.

Anne Isaac ist Yogalehrerin und besitzt berufliche Erfahrung in der Pflege, insbesondere im onkologisch- und palliativmedizinischen Bereich. Weitere Informationen über Anne Isaac finden Sie auf Ihrer Internetseite "Yoga für Krebspatienten" www.gruenekrieger.de
.

Ort: Artemisa, Wachsbleiche 9, 53111 Bonn

Zeit: jeden 3. Donnerstag im Monat,
16.15 Uhr bis 17.45 Uhr

Nächster Termin: 13.06.
Im Juni wg. des Feiertags am 13.06. | weitere Termine werden fortlaufend ergänzt

Anmeldung:
Für den Termin im März ist keine Anmeldung erforderlich. Es gibt noch genügend freie Plätze. Die Teilnahme an der Yogagruppe ist kostenlos.

Was die Teilnehmer-/innen mitbringen sollten:
Bequeme Kleidung und warme Socken!!
Matten etc sind vorhanden.